Suche
  • Wolfgang Pammer

OpenWater Staatsmeisterschaften Hechtsee

Am vergangenen Wochenende fanden im Hechtsee bei Kufstein die Staatsmeisterschaften im Open Water über 5 und 10km statt.

Und Johanna Enkner (ASV-Linz) - unsere "Marathonschwimmerin" von der EM in Budapest, zeigte sich einmal mehr als Langstreckenspezialistin. Nachdem sie eine Woche zuvor, bei den Allg. Staatsmeisterschaften in Wels schon die Strecken über 400m, 800m und 1.500m Freistil gewann, führte auch bei den Open Water Bewerben kein Weg an Ihr vorbei:

Johann Enkner holte sich überlegen die Staatsmeistertitel über die 5km und 10km Strecke. Über die 10km schaffte es nur ein männlicher Teilnehmer schneller zu sein als sie.

Bei den Herren am Start war Max Fischerlehner (1.LSK Heindl), der sich über die 10km mit der Silbermedaille den Vizestaatsmeister sicherte. Über die 5km Strecke reichte es leider um knappe 6 Zehntel nicht für einen Podestplatz und so bleibe es hier bei der "Blechernen".

Für die Masters gab es bei den Österreichischen Meisterschaften eine Strecke von 2,5km zu bewältigen und auch hier gab es Medaillen für OÖ:

In der AK45 gab es auch hier einen Staatsmeistertitel für Dietmar Haiböck (Union ADM LInz) während sich Norbert Brendl (Union ADM LInz) in der AK55 die Silbermedaille holte. Das dritte Edelmetall bei den Masters ging an Dr. Thomas Huemer (1. Perger SV) mit einer Bronzemedaille.

Mit diesem Bewerb ging die Saison 2020/21 nun endgültig zu Ende. Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen zu den gezeigten Leistung und wünschen allen OÖ Schwimmer*innen nun schöne Sommerferien.



59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen