Suche
  • toniengelmaier

4 Nationen-Meeting Budapest 24.-26.07.20

Eine Woche später als der Nachwuchs hatte die Elite in Budapest die erste Standortbestimmung nach Beginn der COVID-Einschränkungen. Während sich die OÖ Herren relativ "schwer" taten und ohne persönliche Bestzeiten blieben, konnten das weibliche Geschlecht zumindest je zwei Bestleistungen erzielen. Johanna Enkner über 1500 Freistil in 17:08,24 und auf den eher selten absolvierten 200 Schmett in 2:30,96. Cornelia Pammer mit 1:02,86 über 100 Schmett und 0:56,08 über die 100 Freistil. Höhepunkt bleiben die Österr. Staatsmeisterschaften von 1. bis 5.8.2020 in Graz und dort werden hoffentlich auch die Männer wiederum mit Bestleistungen glänzen können!

0 Ansichten
SPONSOREN
image001.jpg
KS_Logo_OOEV_4c.jpg