Suche
  • Toni Engelmaier

Statistics


Während das neue Jahr schon Fahrt aufnimmt ist es noch schnell an der Zeit ins internationale Kurzbahn-Schaufenster des abgelaufenen Jahres zu blicken!

Die Bestplatzierte in den FINA-WORLD-Rankings ist bei den Damen Lena KREUNDL/ASV Linz mit ihrem 100 Lagen-Rekord von der Kurzbahn-WM (0:59,45) auf dem 17. Platz; daneben ist sie noch über drei weitere Strecken in den Top 100 vertreten - 100 Freistil 0:53,96/52., 50 Freistil 0:24,98/65. und 100 Schmett 0:58,99/75. 3-fach vertreten auch Cornelia PAMMER/1. USC Traun als 59. über 100 Brust/1:06,89; 63. über 50 Brust 0:31,00 und 84. über 200 Brust 2:26,22.

Synchron was die Platzierung betrifft Bernhard REITSHAMMER/ASV Linz ebenfalls 17. über 100 m Lagen mit seiner Rekord-Zeit von der Kurzbahn in 0:52,51. Er schafft gleich über vier weitere Strecken den Sprung in die Top 100 - 50 Brust 0:26,66/32., 100 Rücken 0:51,85/49., 200 Rücken 1:54,15/51., 100 Freistil 0:47,91/72. und 50 Freistil 0:21,90/93. Daneben ebenfalls noch in den Top 100 Alex TRAMPITSCH/Askö SC Steyr mit 0:48,00 als 83. über die 100 Freistil und Sebastian STEFFAN/Askö SC Steyr als 98. über 200 Lagen in 1:58,65. Auch in EUROPA gibt es Synchronplatzierungen für die beiden Bestplatzierten - sowohl KREUNDL als auch REITSHAMMER belegen über die 100 m Lagen den 9. Platz! Erwähnenswert auch der 19. Platz von ihm über 50 Brust in 0:26,66.

Als einziger OÖ Sportler in den Junioren Top-100 Europas (18 u. jünger) vertreten Marvin MIGLBAUER/Askö SC Steyr mit den Plätzen 19. über 100 Rücken/0:54,46; 43. über 50 Rücken/0:25,56 und 73. über 200 Rücken/2:01,22.


99 Ansichten
SPONSOREN
image001.jpg
KS_Logo_OOEV_4c.jpg