Suche
  • Daniel Wartner

European Games 2018 - TAG 5


Fünfter Tag der European Games in Glasgow nach sechs persönlichen Bestzeiten der oö. Schwimmasse sorgte die siebte p.B. für einen neuen österreichischen Rekord in 27,66 und das erste Semifinalticket aus oö. Sicht. Bernhard Reitshammer (ASV Linz) holte sich nach zwei knapp verpassten Semifinali über 50m Brust alles zurück und belegte Platz 14 im Vorlauf.

Um 17:18 lokaler Zeit bestreitet er auf Bahn 1 im zweiten Semifinale sein Nachmittagsprogramm. Auch Johannes Dietrich (ASKÖ SC Steyr) erwischt in 29,49 leider kein optimales Rennen und wurde 48ter.

Cornelia Pammer (1.USC Traun) musste auf ihren Start über 200m Lagen verzichten, da Claudia Hufnagl krankheitsbedingt aus der 4x200m Freistil Damen Staffel fiel und Conny daher einsprang. Die Damen Staffel erreichte in 8:10,94 den respektablen 10. Platz. Lena Kreundl schwamm 2:01,80 und Cornelia 2:03,41. Für das Finale hätte man 8:08,59 gebraucht.

Kleine Vorausschau auf den morgigen Tag - Über die 4x100m Freistil Mixed Staffel wird es eine rein oberösterreichisch besetzte Staffel geben.

Der erste Nachmittag mit oö. Beteiligung brachte für Bernhard Reitshammer eine weitere Bestzeit und somit auch einen weiteren neuen österreichischen Rekord über 50m Brust in 27,47 und erreichte in einem beherzten Rennen den 13. Gesamtrang. 3/10 fehlten schlussendlich für den Finaleinzug.


65 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
SPONSOREN
image001.jpg
KS_Logo_OOEV_4c.jpg