OÖ. Landesmeisterschaften 2019

June 30, 2019

Tag 1 der OÖ. Landesmeisterschaften brauchte viele Favoritensiege. Aber drei Mal siegte David über Goliath. Beginnen wir bei den Strecken die fest in den Händen mancher Athleten & Athletinnen sind. 

 

Lena Kreundl (ASV Linz) holte sich die Titel über 50m Rücken (31.55), 100m Brust (1:12.82), 50m Schmetterling (28.00), 200m Freistil (2:07.57), 100m Rücken (1:07.75), 50m Freistil (26.90). Lediglich über 200m Rücken musste sie sich ihrer Vereinskollegin Johanna Enkner ergeben. Johanna siegte über 200m Rücken in 2:25.26 und 400m Freistil in 4:27.07. 

 

Ihr männliches Pendant über diese Strecke war Solosieger David Brandl (PSV) in 3:59.44. Bernhard Reitshammer (ASV Linz) sammelte die Titel über 50m Rücken (26.97), 200m Rücken (2:11.28), 100m Rücken (1:00,46). Erster Goliath Bezwinger des gestrigen Tages war Marvin Miglbauer (SCS). Über 50m Schmetterling holte er sich in 25,59 den Titel. Martin Espernberger (ASV) holte sich über 100m Delfin seinen ersten allgemeinen Einzeltitel überhaupt in 56,74 und bezwang Goliath Nr. 2. 

 

Doch für die absolute Verwunderung sorgte Peter Kugelgruber (Vöest) der sich in 23.96 die 50m Freistil vor Reitshammer und Knabl sicherte. 

 

Auch Cornelia Pammer (USC) konnte sich in die Siegerlisten eintragen und holte sich den Titel über 200m Brust in 2:48.11. Ihr Gegenstück ist Johannes Dietrich (SCS) der die 100m Brust (1:04.33) und die 200m Brust ( 2:21.26) dominierte. 

 

Die Staffeln 4x200m Freistil Damen / Herren , 4x100m Freistil Damen / Herren & die 4x100m Lagen Mixed gingen an den ASV Linz

 

Am zweiten und letzten TAG der Landesmeisterschaften konnte Lena Kreundl (ASL) ihre Sammlung erhöhen und holte sich die Titel über 50m Brust (33.71), 100m Freistil (58.00) & 200m Lagen (2:21.84). Insgesamt wurde Lena 14x Landesmeisterin (9 Einzel & 5 Staffeltitel). 

 

Bernhard Reitshammer (ASL) siegte zum Abschluss über 50m Brust (29.16) und 100m Freistil (51.05) und konnte schlussendlich 10 Titel sein eigen nennen (5 Einzel & 5 Staffel)

 

Caroline Hechenbichler (ASL) entschied die 200m Schmetterling in 2:20.26 bei den Damen für sich und Paul Espernberger (ASL) in 2:03.65. 

 

Steffan Sebastian (SCS) brach seine Vize-Titel Serie und krönte sich über 200m Lagen in 2:08.28 zum Landesmeister. 

 

Die 4x100m Freistil Mixed & 4x100m Lagen Damen / Herren entschieden die Mannschaften des ASV Linz für sich, die mit 29 Titeln der erfolgreichster Verein der Meisterschaften wurden.  

 

Ein großer Dank gebührt auch den freiwilligen HelferInnen und dem Wettkampfgericht, die solche Veranstaltung erst möglich machen.

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

73. Österreichischen Staatsmeisterschaften - TAG 1

July 26, 2018

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge

December 4, 2019

October 17, 2019

October 13, 2019

October 11, 2019

Please reload

Archiv