Doppelschlag im Mannschaftsfinale

January 26, 2019

Im Linzer Parkbad fand heute das Finale der diesjährigen Österreichischen Mannschaftsmeisterschaften statt und der beste Drehbuchautor hätte keine besseres Ende schreiben können. Der ASV Linz und der Askö SC Steyr sichern sich exeqo den diesjährigen Mannschaftstitel bei den Herren mit jeweils 133 Punkten.

Bei den Damen holt die Damenmannschaft des ASV Linz den Vizemeistertitel hinter Schwechat.
Auf dem 4. Platz die Damen des Welser TV 1862.

 

Herausragend der neue Österr. Kurzbahnrekord/Landesrekord der Steyrer (Miglbauer, Dietrich, Steffan, Trampitsch) in der 4 x 100 m Lagen-Staffel mit einer Zeit von 3:40,23 unterboten sie den bisherigen Österr. Rekord um über 2 Sekunden. Die ASV-Boys (Reitshammer, Knabl, Espernberger Paul und Kicsi schwammen in 3:24,32 neuen OÖ Landesrekord über 4 x 100 Freistil.

 


 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

73. Österreichischen Staatsmeisterschaften - TAG 1

July 26, 2018

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge

October 17, 2019

October 13, 2019

October 11, 2019

Please reload

Archiv