Österr. Nachwuchsmeisterschaften TAG 4

July 22, 2018

Gold war wenig zu schürfen am Schlußtag, dafür wurde der Abschluß ordentlich versilbert.

2 TITEL brachte der letzte Abschnitt - Martin Espernberger/ASL gewann die 200 Schmett in der Jugend 3 mit neuem Rekord von 2:12,01. Er macht damit das Familientriple perfekt, ich glaub erstmals in der OÖ Schwimmgeschichte halten 3 Brüder verschiedene Alterklassenklassenrekorde!
Meister darf sich auch Marvin Zimmermann/SVV nennen, er holt den Titel in der Schülerklasse 4 über 100 m Freistil in 1:02,78.

In den einzelnen Bewerben und Altersklassen entschieden oft 1/100 über die Medaillenränge oder die dahinter liegenden Plätze. Die weiteren OÖ Medaillengewinner.
SILBER: Yorik Anzengruber/SVV 100 Freistil/J3; Marvin Miglbauer/SCS 100 Freistil und 200 Lagen/J4; Chiara Fürst/LSK 200 Lagen/J3; Lukas Edl/WTV 200 Lagen/S4; Martin Espernberger/ASL 200 Lagen/J3;
BRONZE: Leni-Sophie Kapfer/LSK 200 Lagen/S3; Camille Grandjanin/LSK 200 Lagen/J1; Anna Glen/LSK 200 Lagen/J2;


Einen tollen Schlußpunkt setzten dann sowohl die Lagen-Staffeln vom 1. LSK Heindl bei den Damen (4:42,95) als auch vom ASV Linz bei den Burschen (4:16,73) die ebenfalls noch SILBER erkämpften.
 

Der finale Medaillenspiegel:
 

16 GOLD - 24 SILBER - 18 BRONZE

Die besten Leistungen nach der aktuellen Rudolph-Tabelle boten:
15 Punkte: Marvin Miglbauer/SCS 100 Rücken
14 Punkte: Martin Espernberger/ASL über 3 Strecken: 100 Brust, 100 & 200 Schmett; Marvin Miglbauer über 200 Rücken und 100 Freistil; Leni-Sophie Kapfer/LSK 800 Freistil.

Für den Großteil der Teilnehmer heißt es nun ab in den verdienten Urlaub; einige werden sich wohl noch bei den Großen am nächsten Wochenende in Kapfenberg versuchen und dann die Ferien genießen.
 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

73. Österreichischen Staatsmeisterschaften - TAG 1

July 26, 2018

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge

October 17, 2019

October 13, 2019

October 11, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter