Österr. Finale Schüler Mannschafts- und Mehrlagenwettkämpfe

June 24, 2018

Durchaus erfreulich verlief das Antreten der OÖ Teams bzw. der Einzelsportler/Innen beim Finale der Schülerklasse 4 und jünger.

Die Mädchen des ASV Linz holten  im 12er Finale mit 7.861 in der Mannschaftswertung SILBER; die LSK Mädels - alle Jg. 2007 und jünger - empfahlen sich mit einem 5. Platz für das Stockerl im nächsten Jahr.
Bei den Burschen belegte der Welser TV 1862 den 4. Platz und der SV Vöcklabruck landete auf Platz 7.

Recht unterschiedlich das Bild in den Einzelwertungen. Während im Jg. 2006 bei den Mädchen Viola Schwarz/ASV Linz mit 1.919 Punkten als 10. die beste Platzierung holte - siegte bei den Burschen Lukas Edl/Welser TV 1862 mit 1.846 Punkten; auf dem 4. Rang Marvin Zimmermann/SVV mit 1.702 Punkten - auf Bronze fehlten 19 und auf Silber 28 Punkte - und Jan Gaberc/SCS auf dem 8. Platz.

Toll auch der Jg. 2007 bei den Mädels Leni-Sophie Kapfer/1. LSK Heindl mit 2.022 Punkten auf dem 2. Platz gefolgt von Ihrer Vereinskollegin Elena Fürst mit 1.967 Punkten. Besorgniserregend hingegen das Bild bei den Burschen Jg. 2007 und jünger - erst auf dem geteilten 21. Rang findet sich Paul Neubauer/WTV der beste OÖ Teilnehmer.
 

Für die Rekorde zeigten sich ebenfalls die LSK Girls verantwortlich. Elena Fürst über 200 m Rücken in 2:44,49 und 200 m Lagen in 2:46,24. Leni-Sophie Kapfer schafft gleich 3 Rekorde in nur einem Rennen - über 400 m Freistil erzielt sie in 5:06,52 neuen OÖ Schüler 3 Rekord sowohl für als Kurz- als auch für die Langbahn und die 200 m Zwischenzeit von 2:29,65 bedeutet ebenfalls neuen OÖ Schüler 3 Rekord.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

73. Österreichischen Staatsmeisterschaften - TAG 1

July 26, 2018

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge

October 17, 2019

October 13, 2019

October 11, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter