top of page
Suche
  • Wolfgang Pammer

U23 EM - Dublin: Gold und Silber für Simon Bucher

Von 11. bis 13. August fand in Dublin erstmalig die U23-EM statt.

Aus OÖ waren mit Johanna Enkner, Simon Bucher, Moritz Dittrich (alle 3 ASV Linz) und Cornelia Pammer (1.USC-Traun) insgesamt 4 Aktive mit dabei. Für einen Teil davon ging es dabei von der WM in Fukuoka über einen „Abstecher“ zur Staatsmeisterschaft in Kapfenberg weiter nach Dublin, was innerhalb einer Woche eine Reise um den halben Globus bedeutet.

Aber vor allem Simon Bucher konnte sich auch zum Saisonabschluss nochmal richtig motivieren und so konnte er bereits am ersten Tag über seine Paradedisziplin, 100m Schmetterling, in Finale einziehen, wo er sich am Abend mit nur 0,01 Sekunden Vorsprung die Goldmedaille holte und sich somit zum U23-Europameister krönte. Auch bei seinem zweiten Einzelstart, den 50m Schmetterling am Schlusstag war Bucher noch in Hochform und holte sich auch noch eine Silbermedaille ab. Herzliche Gratulation zu diesen Topleistungen!

Johann Enkner erreichte über 800m Freistil den tollen 6. Platz und knackte mit einer Zeit von 8:51,44 die geforderte Norm für die nächste EM. Über die 400m Freistil erreichte sie auch das Finale und holte sich den siebenten Gesamtrang.

Am Sonntag, dem letzten Tag der U23-EM startete auch noch die 4 x 100m Freistil mixed Staffel, wo in der Zusammensetzung Bucher/Dittrich/Berger/Pammer gleich 3 OÖ Schwimmer:innen mit dabei waren. Im Vorlauf gelang Ihnen mit der Zeit 3:31,72 mit dem 4 Rang der Einzug ins Finale, wo sie sich aber leider nicht mehr steigern konnten und so „nur“ auf Platz 7 landeten. Die Zeit im Vorlauf bedeutet allerding neuen Ö-Rekord. Herzliche Gratulation.

Nun geht es für die OÖ Spitzenschwimmer in eine kurze, aber wohlverdiente, Sommerpause um sich ab September, wieder gestärkt und erholt, für die bevorstehende Olympiasaison vorzubereiten.



22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page