top of page
Suche
  • Wolfgang Pammer

OÖ Landesmeisterschaften 2023

Am 1. Und 2. Juli veranstaltete der ASKÖ Steyr im Stadtbad die diesjährigen OÖ Landesmeisterschaften.

Großer Gewinner war einmal mehr die ASV Linz der mit 47 x Gold, 30 x Silber und 32 x Bronze - macht insgesamt genau 100 Medaillen - auch der souveräne Gewinner des Medaillenspiegels war. Auch die 2 erfolgreichsten Athleten kamen mit Simon Bucher, bzw. Moritz Dittrich mit jeweils 4 Landesmeistertitel vom ASV Linz, außerdem konnte Simon noch 2 mal und Moritz 3 mal in den Staffeln über Gold jubeln. Insgesamt schaffte der ASV 6 von 8 möglichen Staffelentscheidungen zu gewinnen. Einen Titel gab es auch noch für Johanna Enkner über 400m Freistil.

Die erfolgreichste weibliche Teilnehmerin kam mit Cornelia Pammer mit 7 x Gold vom 1.USC-Traun, der sich auch mit Hofer Daniel, Cornelia Pammer, Jakob Höglinger und Laetitia Leitner erstmalige den Titel über die 4 x 100m Lagen-mixed-Staffel holen konnte.

3 Titel gab es für den Welser TV 1862: Im Einzel schafften dies Luis Kurz über 200m Freistil und Lara Lutz über die 50m Rücken Strecke. Außerdem holte sich der WTV auch den Titel über die 4 x 100m Lagen Staffel der Damen mit Wiebke Hufschmidt, Elena Hemetsberger, Lena Edl und Lena Lutz.

2 Landesmeister gab es auch noch jeweils für den SV Vöcklabruck, wo Marie Sophie Marschall über 200m Schmetterling und Pia Part und 100m Rücken erfolgreich waren, sowie für den 1.LSK-Heindl, wo Chiara Fürst sich mit den Siegen über 100m Schmetterling und 200m Brust gleich über 2 Landesmeistertitel freuen konnte.

Wir gratulieren allen Aktiven zu den gezeigten Leistungen!

Alle Ergebnisse sind hier zu finden: MSECM myResults



85 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page