Suche
  • Wolfgang Pammer

Langbahn WM - Budapest - Tag 4: Sensationeller 4. Platz und neuer Ö-Rekord für Reitshammer

Ein sensationeller Tag für Bernhard Reitshammer am 4. Tag bei der 19. FINA Langbahn WM in Budapest:

Am Vormittag verzichtete er - zugunsten des 50m Brust Finale am Nachmittag - auf seinen geplanten Start über die 200m Lagen und das sollte sich auch bezahlt machen.

Bei den Finalis, in der fast ausverkauften "Duna Arena" und bei einer wirklich tollen Stimmung, lief "Berni" zur Höchstform auf.

Mit der neuen österreichischen Rekordzeit von 26,94 erreichte er nicht nur den sensationellen 4. Platz (nur 22 hundertstel fehlten auf Bronze), sondern ist somit auch der erste Österreicher, der über die 50m Brust auf der Langbahn die 27 Sekunden Marke knackte.

Wir gratulieren Bernhard Reitshammer zu dieser absoluten Topleistung!



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen