top of page
Suche
  • Wolfgang Pammer

78. Österr. Staats- und Juniorenmeisterschaften

Bei nicht gerade sommerlichem Wetter fanden von 3. – 6.8. in Kapfenberg die 78. Österr. Staats- u. Juniorenmeisterschaften 2023 statt.

Der erfolgreichste OÖ-Verein war wieder einmal der ASV-Linz mit 9 x Gold, 4 x Silber und 4 x Bronze, der im Medaillenspiegel auf dem 2. Platz landete.

Hier holte sich Lena Kreundl über 100m Schmetterling, 200m Lagen und 100m Freistil gleich 3 neue Staatsmeistertitel, über 50m Schmetterling erreichte sie Platz 2.

2 x Gold gab es auch für Alexander Trampitsch (400m und 200m Freistil), der sich über 100m Freistil und 50m Brust auch noch jeweils eine Silbermedaille holte.

Bei seinem einzigen Einzelstart holte sich Simon Bucher den Titel über die 50m Schmetterling.

Außerdem konnte sich der ASV-Linz auch noch über 3 x Staffelgold freuen: 4 x 100 Freistil mixed (Trampitsch/Sowa/Kreundl/Sageder), 4 x 100 Lagen Herren (Dittrich/Reitshammer/Bucher/Trampitsch) und 4 x 200 Freistil Herren (Trampitsch/Reitshammer/Dittrich/Bucher)

Für Moritz Dittrich gab es noch einmal Silber über 50m Rücken, Marie Sageder holte sich in der Allg. Klasse eine Bronzemedaille, in der Juniorenwertung gab es 1 x Silber und 2 x Bronze für sie.

2 Staatsmeistertitel gab es auch für den Welser TV 1862: Lukas Edl konnte sich über 100m Schmetterling über seinen ersten Staatsmeistertitel in der Allgemeinen Klasse freuen, außerdem erreichte er über diese Strecke mit 53,03 bereits im Vorlauf einen neuen Österr. Juniorenrekord! Über 50m Schmetterling holte er sich zusätzlich noch die Silbermedaille und 3 Titel konnte er sich noch in der Juniorenwertung holen. Zusätzlich Gold gab es für den Welser TV noch in der 4 x 100 Freistilstaffel der Herren mit Luis Kurz, Viktor Kopf, Thibault Celedin und Lukas Edl.

Alexander Jaksche holte über 50m Schmetterling noch ein Bronze Medaille für den Welser TV.

Beim 1. USC-Traun gab es für Cornelia Pammer über 200m Freistil und 50m Brust 2 Vize-Staatsmeistertitel, ihr Vereinskollege Jakob Höglinger durfte sich über 5m Freistil über den Juniorentitel freuen.

Beim 1.LSK-Heindl zeichnete sich Elena Fürst für die Medaillen verantwortlich: sie erreichte in der Allg. Klasse über 50m Rücken die Bronzemedaille und holte sich in der Juniorenwertung 3 Silbermedaillen und 1 x Bronze.


Alles Ergebnisse gibt es hier: MSECM myResults



39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page