Suche
  • Daniel Wartner

75. Österreichische Staats- & Juniorenmeisterschaften

Aktualisiert: vor einem Tag

In der COVID-19 bedingten Situation fanden heuer zum ersten Mal die Ö. Staats- & Juniorenmeisterschaften am gleichen Standort, wie die Ö. Nachwuchsmeisterschaften im Schwimmen statt. Austragungsort war vom 1. bis 5. August die wohlbekannte Grazer Auster. OÖ. Schwimmer und Schwimmerinnen sammelten in Summe 9 Titel, 12 Zweite Plätze & 3 Dritte Plätze.


Bester OÖ. Verein war der ASV Linz mit einer Bilanz von 4|4|2, gefolgt vom USC Traun mit 3|2|0 und dem ASKÖ SC Steyr mit 2|5|0.


Bester Athlet der Veranstaltung war Bernhard Reitshammer (ASL) mit 4 Titeln & dem Olympia & WM Limit. Cornelia Pammer (USC) war mit 3 Titeln und 2x Platz 2 die erfolgreichste Teilnehmerin.

Bei seinen letzten Meisterschaften holte Sebastian Steffan (SCS) zwei Titel über 200m & 400m Lagen.


Für die weiteren Medaillen waren verantwortlich:

Paul Espernberger (ASL) mit 3x Platz 2 über 100, 200m Schmetterling und 200m Lagen und 2x Platz 3 über 200, 400m Freistil.

Alexander Trampitsch (SCS) mit 2x Platz 2 über 100 & 200m Freistil.

Marvin Miglbauer (SCS) mit 2x Platz 2 über 50 & 100m Rücken.

Johanna Enkner (ASL) mit Platz 2 über 800m Freistil.

Johannes Dietrich (SCS) mit Platz 2 über 200m Brust.

David Brandl (PSV) mit Platz 2 über 400m Freistil und Platz 3 über 1500m Freistil.


In der Juniorenwertung konnte sich Marvin Miglbauer (SCS) in neuer persönlicher Bestzeit von 24,92 über 50m Schmetterling zum Ö. Meister der Juniorenklasse küren. Über seine Lieblingsstrecken 100m Rücken in 57,20 und 50m Rücken in 25,84 wurde Marvin ebenfalls Meister. 100m Schmetterling platzierte sich Marvin auf Rang 2 in der Juniorenwertung in der Zeit von 57,20 und verbesserte im Finale seine persönliche Bestzeit auf 56,79. Über 50 m Freistil gab es in 24,37 Platz 3.

Anna Glen (WTV) sicherte sich über 50m Schmetterling den Vize Juniorentitel in 28,41 (PB). Chiara Fürst (LSK) holte sich in 34,75 über 50m Brust den Vize Juniorentitel und steigerte ihre persönliche Bestzeit im Finale auf 33,92.



0 Ansichten
SPONSOREN
image001.jpg
KS_Logo_OOEV_4c.jpg