Suche
  • Toni Engelmaier

Österr. Kurzbahnmeisterschaften - TAG 1


Mit einem kompletten Medaillensatz startet OÖ in die diesjährigen Meisterschaften in Graz Eggenberg. David BRANDL/PSV holt in 15:19,36 über 1500 Freistil GOLD und erzielt seine schnellste Zeit seit 2013. Pers. Bestleistung schwimmt Max Fischerlehner/LSK in 16:29,76 und landet auf dem 5. Platz. Über die 800 Freistil der Damen holt Johanna ENKNER/ASL mit einer pers. Bestleistung von 8:56,29 die Bronzemedaille. 4 Wochen nach ihrer 200 m Bestleistung schwimmt Anna Glen/WTV heute neuen OÖ Rekord in der AK15 über 400 m Lagen in 4:57,96, damit löscht sie den einer der ältesten Rekorde aus den Listen - bisher Birgit Konwalinka 5:02,13 erzielt am 8.8.1991!!! Bei den Herren holt Sebastian STEFFAN/SCS mit 4:14,49 Silber, seine pers. Bestleistung verfehlt er lediglich um 16/100 Sekunden. Auf Platz 6 Paul Espernberger in 4:26,17. Junioren: Silber: Max Fischerlehner/LSK 1500 m Freistil 16:29,76.


0 Ansichten
SPONSOREN
image001.jpg
KS_Logo_OOEV_4c.jpg