Suche
  • Daniel Wartner

73. Österreichischen Staatsmeisterschaften - TAG 1


Die 73. Österreichischen Staatsmeisterschaften vom 26.- 29.7.2018 im Sportzentrum Kapfenberg stattfinden haben gestern einen erfolgreichen Start aus oö. Sicht hingelegt: 3 Starts - 3 Siege.

Vor dem Siegeszug der SchwimmerInnen des Olympiazentrum konnte eine Nachwuchshoffnung des ASKÖ SC Steyr aufzeigen. Felix Preisinger (Jahrgang 2001) konnte sich über 400m Lagen den 3.Platz in 4:47,86 sichern.

Über die Langstrecken führte kein Weg an oö. Ausdauerspezialisten vorbei. Johanna Enkner (ASV Linz) nützte die Abwesenheit der EM Teilnehmer aus der Südstadt aus und schnappte sich in persönlicher Bestzeit von 9:07,88 den Titel über 800m Freistil.

Auch David Brandl (1.Perger SV) holte sich in einem Start - Ziel Sieg den Staatsmeisteritel über 1500m Freistil in 16:03,58.

Erwähnenswert ist der 5.Platz von Martin Espernberger (ASV Linz) über 400m Lagen in 4:51,29, da er noch zur Jugendklasse 3 gehört.

Den Vogel am ersten Tag schossen die "Tiroler Legionäre" Bernhard Reitshammer, Lena Kreundl, Caroline Hechenbichler & Alexander Knabl ab. Die Staffel des ASV Linz stellte in 3:59,67 einen neuen österreichischen Rekord über 4x100 Lagen Mixed auf.


0 Ansichten
SPONSOREN
image001.jpg
KS_Logo_OOEV_4c.jpg