Suche
  • Toni Engelmaier

Österr. Nachwuchsmeisterschaften TAG 2


Nicht zur das Thermometer stieg heute an, sondern auch Oberösterreichs Medaillenspiegel konnte kräftig zulegen - Bilanz nach Tag 2: 9 x GOLD - 9 x SILBER - 12 x BRONZE Doppelmeister & Doppelbeszeit durch Martin Espernberger mit pers. Bestleistungen über 100 Brust in 1:09,26 und 100 Schmett in 0:59,15. Das Double gelingt auch Marvin Miglbauer/SCS über 200 m Rücken in 2:11,62 und 0:58,41. Ein Teil der Sieger wählte die Devise "Lieber nur 1 x Gold, aber dafür mit Rekord"! Julian Mittermayr/SCS gelang dies über 200 Rücken in der Jugend 2 mit 2:18,09 und Lukas Edl/WTV über die 100 Schmett Schüler 4 in 1:08,80. Eine Klasse für sich auch Chiara Fürst/LSK bei ihrem Sieg über 100 m Brust in der Jugend 3 mit einer Zeit von 1:14,87 (Vorlauf 1:14,78). Edelmetall auch für ihre Vereinkollegin Anna Glen über 200 Rücken/Jugend 2 in 2:30,86. Versilbert aber dafür jeweils mit neuer OÖ Schüler 3-Bestleistung: Leni-Sophie Kapfer 100 Brust in 1:24,56 und Elena Fürst/LSK über 200 Rücken in 2:43,35. Die weiteren Medaillen: SILBER: Lukas Edl/WTV 100 Brust/S4; Sophie Beranek/ASL 200 Rücken/S4; Jan Gaberc/SCS 100 Schmett/S4; BRONZE: Marvin Zimmermann/SVV 200 Freistil/S4; Jonas Stroblmair/LSK 100 Brust und 100 Schmett in der Jugend4; Katharina Kocher/SCS 200 Rücken/J3; Elena Fürst 100 Schmett/S3; Chiara Fürst 100 Schmett/J3; Daniel Hofer/UST 200 Rücken/J2;


124 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
SPONSOREN
image001.jpg
KS_Logo_OOEV_4c.jpg