Suche
  • Daniel Wartner

29. Int. Öster. Mastersmeisterschaften 2017


Obwohl Telfs geographisch etwas aus der „Welt“ liegt ist es mit einem prachtvollen Gebirgspanorama und einem schönen neuen Hallenbad bedacht. Deswegen ließen es sich 64 Vereine nicht nehmen die Telfser Halle zu eröffnen. Zusätzlich zu den nationalen Vereinen kamen 19 Clubs aus dem Ausland (GER, ITA, ROU, SRB, SLO, SVK, CZE, IND) nach Tirol . Die OÖ Delegation umfasste 9 Vereine, die mit dem Veranstalter – der übrigens mit zu den fleissigsten ÖMM- Ausrichtern zählt – eine gelungene Meisterschaft feierten.

Manfred Mahrle (Linz AG), der schon bei der WM im Sommer mit einem Spitzenrang im „Open Water“ einer der besten Österreicher war, drückte auch dieser Meisterschaft seinen Stempel auf. Er konnte mit 7 Einzel – und 1 Staffeltitel nach Hause reisen. Ihm aus oö Sicht am nächsten kam, wie gewohnt, Herbert Kastner (Welser TV 1862) mit 5 Einzel- und 1 Staffelsieg Der für Bad Goisern startende Franz Luger konnte überraschend 4 Goldene sein Eigen nennen.

Bei den Damen erschwammen Lisa Pötscher (Linz AG), Waltraud Wöss (1. LSK Heindl) , Monika Hofmann (SK Vöest), Kaiser Elly (1. LSK Heindl) und Sigrid Diesenreiter (Linz AG) jeweils 2 Einzeltitel. Insgesamt betrachtet pendelten sich die Oberösterreicher, obwohl teilnehmermässig etwas geschwächt, in etwa beim gewohnten Medaillenpegel ein.


27 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
SPONSOREN
image001.jpg
KS_Logo_OOEV_4c.jpg