top of page
Suche
  • Wolfgang Pammer

16. Kurzbahn - WM: Tag 3 + 4: 2 Ö-Rekorde

Auch am dritten Tag, Donnerstag, lief es gut für die OÖ-Schwimmer. Alle dri waren in der Vorrunde im Einsatz und Lena Kreundl und Bernhard Reitshammer schafften es auch beide über die 100m Lagen in das Semifinale am Abend, wo sie sich nochmals deutlich steigern konnten und beide mit neuem Österreichischen Rekord und den Plätzen 6 bzw. 7 in das Finale einziehen konnten.

Simon Bucher schaffte es den Vorläufen über 50m Rücken leider "nur" auf Platz 19 und schied somit vorzeitig aus.

Am Freitag waren - aus OÖ Sicht - keine Schwimmer*innen bei den Vorläufen im Einsatz, aber für Lena und "Berni" standen natürlich die Finali über die 100m Lagen am Plan. Hier konnte sich vor allem Lena Kreundl nochmals steigern, schwamm mit 58,79 das erste mal unter 59 Sekunden auf dieser Strecke und markierte damit neuerlich österreichischen Rekord. Im Endrang bedeutet das für Lena dann Platz 7. Ebenfalls Platz 7 erreichte auch Bernhard Reitshammer über die selbe Strecke.

Weiterhin alles Gute und viel Erfolg!



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page