Suche
  • Wolfgang Pammer

Österr. Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklassen: Tag1

Aktualisiert: März 13


Äußerst erfolgreich starteten Oberösterreichs Nachwuchsschwimmer*innen in die Nachwuchsmeisterschaften 2021.

Gleich beim ersten Bewerb des Tages - 400m Freistil - gab es für Lucie Sageder (Jg.2010, ASV Linz) die erste Goldmedaille. Doch bei der sollte es, selbst für sie, nicht bleiben.

Denn Lucie holte sich über 100m Rücken nochmals Gold und Silber über 200m Freistil.

Ihre große Schwester, Marie Sageder (Jg.2007, ASKÖ Traun), holte sich mit 1:12,87 über 100m Brust ebenfalls Gold und blieb nur 5 Hundertstel über dem OÖ-Jahrgangsrekord.

Goldmedaille Nummer 4 für die Mädchen erkämpfte sie Sophie Beranek (Jg.2006, ASKÖ Steyr) über 100m Rücken.

Eben so tolle Ergebnisse erzielten aber auch die "Burschen" aus Oberösterreich:

Silas Schneider (Jg.2009, SVV) holte sich Silber über 200m Rücken und 400m Freistil.

Einen Oberösterreichischen Doppelsieg gab es über 100m Schmetterling durch Lukas Edl (Jg.2006, WTV) und Alex Lin (Jg.2006, ASV) über die 100m Schmetterling. Lukas Edl holte sich zusätzlich seinen zweiten Jahrgangstitel über 200m Lagen.

Alex Lin durfte sich über 200m Rücken noch über den 3. Platz freuen.

Aber auch alle anderen Schwimmerinnen und Schwimmer, für die es am ersten Tag zum Teil nur knapp nicht für eine Medaille reichte, pulverisierten zum Großteil ihre persönliche Bestzeiten und lassen uns so optimistisch auf die kommenden 2 Tage blicken.

Insgesamt holten unsere Aktiven bereits am ersten Tag 6 x Gold, 4 x Silber und 1 x Bronze. Eine Spitzenleistung!


39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
SPONSOREN
Sport_Oberoesterreich_inkl_Schutzzone.jp
image001.jpg
KS_Logo_OOEV_4c.jpg