Suche
  • Wolfgang Pammer

Österr. Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklassen: Tag 3 und Bilanz

Aktualisiert: März 15


Auch am dritten Tag der Österr. Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklassen gaben die OÖ Schwimmer*innen noch einmal richtig Gas.

Gleich zum "Frühstück" (Startzeit 8:30 Uhr) gab es die nächsten Medaillen: Lukas Edl und Alex Lin holten sich den 2. bzw. 3 Platz über 200m Schmetterling.

Ebenfalls über 200m, allerdings in Brust, schlugen dann Marie Sageder und Lene Edl noch einmal zu. Sie erreichten jeweils den 2. Platz und somit Silber.

Ein Highlight aus oberösterreichischer Sicht gab es dann noch im letzten Abschnitt der Meisterschaften: Vierfachsieg für die Burschen im Jahrgang 2006 über 100m Freistil durch 1: Jakob Höglinger - 2: Julian Sowa - 3: Lukas Edl und 4: Marvin Zimmermann (SVV) Ebenfalls Gold gab es hier auch im Jahrgang 2008 für Niklas Cerveny.

Die letzte Medaille für Oberösterreich dann noch über 200m Brust. Hier durfte sich Silas Schneider noch einmal über eine Silbermedaille freuen.

Insgesamt können de Oberösterreichischen Aktive, Trainer und Vereine eine durchwegs positive Bilanz ziehen. Denn auch wenn es leider nicht für alle für einen Podestplatz reichte - sehr oft gab es mit Platz 4 leider nur "Blech" - so kann man an den sehr, sehr vielen erschwommenen Bestzeiten einen - trotz Corona bedingten Trainingsrückstand - sehr guten Aufwärtstrend bei den Schwimmerinnen und Schwimmern erkennen.

Gesamtmedaillen der OÖ Vereine: 11 x Gold, 13 x Silber und 7 x Bronze

Bester Verein aus Oberösterreich war der ASV Linz mit 3 x Gold. 4 x Silber und 5 x Bronze, dicht gefolgt vom Welser TV 1862 (3/3/3).

Erfolgreichste Athletin aus OÖ: Lucie Sageder (ASV) mit 2 x Gold und 1 x mal Silber, gefolgt von Sophie Beranke (ASKÖ Steyr) mit 2 x Gold.

Bei den Männer war Lukas Edl (WTV) mit 3 x Gold und 2 x Bronze der erfolgreichste vor Jakob Höglinger (USC-Traun) mit 2 x Gold.

Wir gratulieren allen oberösterreichischen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu den gezeigten Leistungen und bedanken uns bei den Trainer*innen für die gute Arbeit im Nachwuchsbereich.


59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
SPONSOREN
Sport_Oberoesterreich_inkl_Schutzzone.jp
image001.jpg
KS_Logo_OOEV_4c.jpg